Tag: 4. Oktober 2011

Unsere erste (Hoch)Tour – Hochfeiler (3.510m)

(Birgit, Wolfgang, Robert, Alois, Alois, Hans-Peter, Georg, Walter)

Blickrichtung SW - Marmolada, Ortler, ...

Wenn schon, denn schon dachten wir uns als Quereinsteiger! Großes war geplant zum Ende dieser Saison, welche für uns eigentlich der Anfang war. Das Wetter versprach sehr gut zu werden am Wochenende – warm und wolkenlos. Ein hohes Ziel musste her, wenn möglich ohne Gletscherüberquerung (wäre für uns als Anfänger dann doch etwas verwegen gewesen) – quasi eine Standortbestimmung für Kommendes. So nahmen Birgit und ich die Einladung von Robert Rachbauer (ein „Kletterspezi“ von Erika und Birgit), eine Hochtour auf den Hochfeiler (Südtirol) mitzumachen, gerne an. Nur ein Problem galt es zu lösen. In unserer Checkliste standen Steigeisen und Pickel, welche in unserem Sortiment noch fehlen. Also was tun? … den „Assi“ anrufen kam uns sofort in den Sinn. Ein kurzer Anruf und schon hatten wir 2x Steigeisen und Pickel vor der Tür – DANKE an dieser Stelle – macht doch Sinn „Climbandhiker“ zu sein :-)!