Tag: 15. Juli 2006

Henne (2.078m) und Wildseeloder (2.118m)

(Flirsch, Susanne)

gipfel.jpg

Susanne und ich wählten für unsere erste gemeinsame Bergtour die Henne und den Wildseeloder in Fieberbrunn aus. Zeitig in der Früh machten wir uns auf den Weg nach Tirol. In Fieberbrunn brachte uns die Gondel zur Bergstation des Lärchfilzkogel auf 1640m um uns den Anstieg über den öden Waldweg zu ersparen.


Von der Gondelstation stiegen wir ca 200 Hm ab bevor es dann in Richtung Grat der Henne steil bergauf ging. Als wir den Grat erreichten musste ich Susanne noch ein kleines, von mir verschwiegenes Detail unserer gemütlichen Bergtour beichten. Ich hatte die Route so angelegt, dass wir den Gipfel nur über den Klettersteig erreichen konnten. henne_klettersteig.jpg

Panorama (5+)

(Assi, Speedy

PICT0001.jpg

Nach unserem Hochtouren-/Eiskurs wars mal wieder an der Zeit sich in wärmeren Gegenden aufzuhalten und eine Alpine Klettertour zu unternehmen.
Als bester Stützpunkt bietet sich dazu die Werfener Hütte am Fuße des Hochthrons an, die auch für unser Kletterniveau viele schöne Routen zu bieten hat.