Tag: 20. Mai 2006

Wildspitze (3.770m), Versuch

(Assi, Flirsch, Mike)

Wildspitze (3.770m), Versuch

Frei nach dem Motto, das kann es doch noch nicht gewesen sein, beschlossen Assi und ich an einem verregneten Sonntag Nachmittag, nach 9 Pils in der Basilica, noch eine Abschluss-Skitour zu machen.
Nachdem sich die Schneegrenze mittlerweile schon weit nach oben zurückgezogen hat verbrachten wir die nächsten Tage damit, ein würdiges Ziel zu finden. Unsere Entscheidung fiel einstimmig auf den höchsten Gipfel Tirols,die Wildspitze mit 3770m.

More...
Bereits am Freitag machten wir, Assi-Mike-Flirsch, uns auf den Weg nach Tirol. Um die Anreise ins Pitztal zu verkürzen, bezogen wir in einer Innsbrucker Pension Quartier. Nachdem wir Assi das Goldene Dachl zeigten brachten wir ihm auch noch das Innsbrucker Nachtleben ein wenig näher. Der Kellner im Theresienbräu dürfte über Assi´s und meinen Besuch sehr erfreut gewesen sein, da er uns zu Speis und Trank einlud und mir auch noch ein wenig Taschengeld mit auf den Weg gab. Aufgrund von Mike´s Trainingsrückstand im Weizen trinken mussten wir unsere Tour nach 5 Weizen abbrechen und wir kehrten dem Nachtleben den Rücken. Am Samstag weckte uns der krähende Hahn aus Assi´s Handy bereits um sechs Uhr. Frisch geduscht und vom Frühstück gestärkt brachte uns Assi mit seinem Voyager Pannenfrei ins Pitztal, wo uns dann der Pitztaler Gletscherexpress auf 2800m brachte.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner