Fineilspitze, Überschreitung (3.514m)

(Assi, Lampi, Margit, Martin, Susanne)

P1120419

Beim Anblick dieses Bildes könnte man ja fast denken, dass wir im Ötztal wirklich “Urlaub” gemacht haben. Bevor wir das heiße Bad genießen konnten, ging es aber noch brav von der Similaunhütte über die Fineilspitze zur Bellavista Hütte.

Das strahlende Wetter war schon fast kitschig, daran kann man sich gewöhnen.

Zuerst fährt man ein paar Meter von der Similaunhütte aus ab und quert dann den Berg und steigt leicht an in Richtung Ötzi Fundstelle.

Finailspitze 16.03.2012 - 004

Mit Margit und Martin beim Aufstieg.

Finailspitze 16.03.2012 - 007

Die beiden erklärten mir gleich mal was “Negativspuren” sind…

Finailspitze 16.03.2012 - 008

Sche Smiley

Finailspitze 16.03.2012 - 011

Die Ötzifundstelle war bald erreicht, gefunden wurde er allerdings nicht exakt an dieser Stelle.

20120316 - Fineilspitze Lampi 042

Wir verewigten uns im “Gipfelbuch” und machten mal eine kleine Pause. So richtig Stress hatten wir nicht.

Finailspitze 16.03.2012 - 017

Am Joch angekommen wechselt man auf die Gletscherseite und steigt dem Grat (rechts) der Fineilspitze entgegen.

Finailspitze 16.03.2012 - 021

Da wir eine Überschreitung zur Bellavista (Schöne Aussicht) Hütte planten, konnten wir nicht – wie die anderen – ein Skidepot machen, sondern mussten die Dinger rüberschleppen.

Finailspitze 16.03.2012 - 023

Wenn ich mit den Dingern schon nicht fahren kann, tragen kann ich sie wenigstens!

P1120384

(Foto: Martin)

Genau das Richtige für mich Smiley

20120316 - Fineilspitze Lampi 132

Hab ich schon erwähnt, dass das Wetter perfekt war?

Finailspitze 16.03.2012 - 026

Lampi empfing uns bereits am Gipfel.

Finailspitze 16.03.2012 - 031

Für eine Gipfelrast war zu wenig Platz, deshalb machten wir uns gleich auf den Weiterweg über den schneidigen Grat.

P1120396

(Foto: Martin)

Die Gratüberschreitung machte echt Spaß!

Finailspitze 16.03.2012 - 038

…war aber viel zu kurz… Hier hieß es schon wieder absteigen.

Finailspitze 16.03.2012 - 049

Die Abfahrt führte uns mitten durch den Gletscher, in der Mitte ging es aber problemlos.

Finailspitze 16.03.2012 - 057

Es war steiler als es aussieht, glaubt mir!

Finailspitze 16.03.2012 - 059

Blick zurück auf den Gletscher.

Finailspitze 16.03.2012 - 061

Wenn man will kann man die paar Höhenmeter zur Hütte aufsteigen oder man macht es wie die beiden Mädels und ich…

Finailspitze 16.03.2012 - 067

Nach dem Aufstieg bzw. der Abfahrt trafen wir uns dann bei der Hütte und blickten ein letztes Mal zurück auf unsere Tour.

Finailspitze 16.03.2012 - 069

Die Bellavista Hütte liegt mitten im Skigebiet, erst um 16:00 wird es etwas ruhiger.

Finailspitze 16.03.2012 - 071

Links im Bild ist der höchste Pool der Alpen und die Röhre rechts davon die höchste Sauna der Alpen.

20120316 - Fineilspitze Lampi 229

Nach der Sauna gönnten wir uns einen Aperol Spriz im Pool. Das Leben von Skitourengehern ist schon hart…

P1120419

Bademeister Lampi Zwinkerndes Smiley

20120316 - Fineilspitze Lampi 238

Und Margit mit ihrem Damengetränk.

20120316 - Fineilspitze Lampi 239

Wir hätten es schon länger ausgehalten…

20120316 - Fineilspitze Lampi 242

Aber wir hatten ja noch was vor für den nächsten Tag…

3 Kommentare zu „Fineilspitze, Überschreitung (3.514m)“

  1. …das war ja echt eine feine Sache…die Bellavista mit dem Pool,der Sauna und dem herrlichen 4-Gang-Menü 🙂 !!! ist echt toll…gestört hat wirklich nur der Schibetrieb bis 16 Uhr…
    …Schitouren gehen kann wirklich sehr gemütlich sein ;-)…

  2. …das ist ja sehr cool mit dem jaccuzzi 🙂 … das mach ma dann nächstes Jahr… ;-)…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.