Salzofen (2.070m)

09. Oktober 2010

(Assi, Gabi, Lampi, Margit)

TotesGebirge_033

Margit plante eine Mädelstour ins Tote Gebirge, da dürften Lampi und ich natürlich auch nicht fehlen 😉 Der Aufstieg am ersten Tag auf den Salzofen mit Weiterweg zur Pühringerhütte war dann mit knappen 1.700hm gar nicht sooo mädchenhaft.

Gestartet sind wir auf der Steierischen Seite in Gößl am Grundlsee, einer mir bis dato unbekannten, wunderschönen Gegend.

Nicht nur wir waren gut drauf…

TotesGebirge_030

Es war ein sehr schöner Herbsttag, als alter Mann musste ich mich schon ein bisschen mit meinem Stecken stützen.

TotesGebirge_001

Bei einer Mädelstour geben natürlich die Mädels den Weg vor!

TotesGebirge_036

Auf dem Weg zur Gößler Alm haben sich immer wieder schöne Ausblicke auf den Dachstein und den Grundlsee aufgetan.

TotesGebirge_038

Eine der unzähligen kleinen Almhütten.

TotesGebirge_037

Hier im Bild ist der Dreibrüderkogel, bzw. es sind drei.

TotesGebirge_039

Hier in der Bildmitte ist das Ziel für den nächsten Tag zu sehen, das Rotgschirr. Heute ging es aber auf den Salzofen (links).

TotesGebirge_041

Der Aufstieg auf den Gipfel erfolgt weglos über seine Westflanke.

Auch ein Fotoshooting gehört zu einer Mädelstour.

TotesGebirge_044

Das schlauch schon etwas, so gönnten sich mein treuer Begleiter “Der Stecken” und ich eine Pause am Gipfel 🙂

TotesGebirge_088

Der Abstieg erfolgt nach Norden in Richtung Scheiblingkogel und Wildgößl und dann über den Abblasbühel zur Elmgrube.

Nach der Elmgrube kommt dann die Sensation, das “Kleine Windloch”. Ein eiskalter Windhauch strömt aus einem kleinen Loch. Unzählige Taschentücher zeugen von Flugversuchen.

Am Elmsee angekommen war es fast geschafft, die Pühringerhütte und das Rotgschirr zum Greifen nah.

TotesGebirge_006

Lampi gönnte sich noch ein Erfrischungsbad, brrrrrr.

TotesGebirge_048

Die Mädels begnügten sich mit einem Sonnenbad.

TotesGebirge_049

Die Hütte war schon gut besucht, kein Wunder es war “Almtanz”.

TotesGebirge_050

Lampi’s Schuhe haben noch ordentlich Grip…

TotesGebirge_053

So entstehen unsere Bierfotos.

TotesGebirge_009

Prost!

TotesGebirge_055

Eine Antwort zu “Salzofen (2.070m)”

  1. bergvagabundin Sagt:

    Ohhhh – das erste Foto ist ein Hammer…

Hinterlasse eine Antwort


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline