Eisklettern – Obertauern

(Assi, Speedy)

Eisklettern – Obertauern

Nachdem wir uns bem letzten Eis-Total im Maltatal den letzten Schliff holten, wurde es endlich an der Zeit eigenständig in Sachen Eisklettern was zu unternehmen. Als Ziel suchten wir uns die Eisfälle rund um Ober-/Untertauern aus.

CIMG2417

Anfangs war der Zustierg noch Problemlos, aber das sollte sich ändern …

CIMG2419
cimg2420.jpg

Die Skifahrer freuts, für uns eher eine unangenehme Sache „Schnee“. Anscheinend waren wir seit dem letzten größeren Schneefall die ersten, deswegen war erst mal anstrengendes Spuren angesagt.

cimg2432.jpg

Die Bedingungen für´s Eisklettern waren nicht gerade optimal, laut TOPO sollte dies eine komplett geschlossene Eiswand sein.

CIMG2424

Aber nach dem anstrengenden Zustieg liessen wir es uns nicht nehmen zumindest ein paar Meter im Eis zu machen, im Foto beim Einstieg.

CIMG2430

In der ersten Seillänge.

CIMG2434

Nach 2 Seillängen war auch schon Schluss, leider. Assi beim Einrichten der Abseilpiste.

CIMG2438
CIMG2442

Anschließend kümmerten wir uns um das Abendessen 😉

CIMG2447

Ja, mit Eisgeräten kann man auch jonglieren.

CIMG2451

Nach einem kurzen Nickerchen in unserer Pension Stand eine rasante Taxifahrt von Unter- nach Obertauern auf dem Programm. Echt lecker „Lürzeralm-Platte“.

CIMG2452

Im Bild oben die berüchtigte Steilabfahrt von Obertauern, an der vor einigen Jahren ein ClimbandHike Mitglied schwer zu Sturz kam 😉

CIMG2458

Danach war natürlich Apres-Iceclimbing angesagt.

CIMG2456

Im Monkey-Circus zu später Stunde 😉

CIMG2460

Zum Abschluss trälerte Assi noch kurz die Nationalhymne, und dann gings mit dem Taxi zurück nach Untertauern. Und wer wirklich in Obertauern was erleben will, der sagt einfach zum Taxifahrer „Beim rauf fahren von Untertauern ham wir mit einem 777-Taxi a 3000-Taxi verputzt“. Als Assi das zum 3000-Taxifahrer sagte brennten dem die Sicherungen durch und er fuhr ohne uns zu Fragen zum nächsten Parkplatz und veranstaltete eine kleine Drift-Challenge, um uns von seinen Fahrkünsten zu überzeugen, echt irre.

CIMG2459

Steigerungsform von Free Solo „Fre Solo mit ?.? Promil“.

CIMG2479

Was machen richtige Eiskletterer nach einer durchzechten Nacht, Richtig, auf der Gnadenalm Kaffee trinken, Kuchen essen und Langläuferinnen beobachten 😉

CIMG2477

Kurz und bündig, Eisklettertechnisch hätten wir von Obertauern zwar mehr erwartet, aber ein Spaß wars auf alle Fälle.

1 Kommentar zu „Eisklettern – Obertauern“

  1. hallo vom Hausmaria
    aus muhr .
    vieleicht hast mal lust in muhr auch zum Eisklettern zu gehn ???
    Bei uns kommen immer eiskletterer ins Haus und gehn von da aus die tourn .
    mfg Manfred

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zufällige Beiträge