Zwölferhorn (1.522m) von der Tiefbrunnau

02. Februar 2008

 (Klaus, Evelyn)

 pict0001.jpg

Als Kontrast zu Flirsch`s Postkartenbildern gabs heute mal, na ja sagen wir mal, nicht ganz so schönes Tourenwetter. Aber top ausgerüstet, ich mit meiner nagelneuen Paclite Jacke eines namhaften schweizer Herstellers, ist das doch kein Thema dachten wir uns und los gings.

Von der Tiefbrunnau aus starteten wir auf dem Forstweg gemütlich richtung 12er Horn. Der Neuschnee der letzten Nacht war eine super Auflage  für den Aufstieg und für die Abfahrt schneite es ja noch munter weiter.

pict0003.jpg

Zugegeben, angesichts des Schneefalles hatte ich auch leichte Zweifel ob die Tour sehr sinnvoll ist aber je weiter wir rauf kamen desto besser und pulvriger wurde der Schnee und auch der Wind flaute wieder ab. Oben angekommen stärkten wir uns noch in „Franzl`s Hütte“ bei vorzüglichen Kasnocken und standesgemäß mit Weißbier.

pict0007.jpg

Vor der Abfahrt, zuerst den schöne Hang runter zur Sausteigalm dann  links auf den Forstweg runter zum Parkplatz, hatte ich zwar etwas Bammel aber der tolle Pulverschnee macht sie zum reinsten Vergnügen und ich kam sogar sturz und verletzungsfrei unten an.

pict0002.jpg

Eine tolle Tour und die Moral von der Geschicht: „Spare blos bei der Ausrüstung nicht“;-)

Hinterlasse eine Antwort


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline