Schneeberg/Schneebergkreuz 1918m

28. September 2014

(Evelyn, Klaus,Jakob & momo)

Gipfelfoto

Die Region um den Hochkönig ist fuer uns immer wieder ein Ausflugsziel speziell auch  im Sommer. Diesesmal waren wir aber in besonderer Mission unterwegs weshalb wir auch auf die Mühlbacher Bergbahnen als Aufstiegshilfe zurück griffen.

Jakob meisterte seine erste Gondelfahrt mit einem breiten Grinsen und momo genoss die Ausicht. Bei der Karbachalm gibts einen super Kinderspielplatz mit Wassererlebnisswelt usw. Dafuer hatten wir aber diesmal keine  Zeit und Jakob auch kein besonderes Interesse. Er geht gern bergauf und das ziemlich flott ;-).

Hochkoenig

Wir  hatten die 400hm von der Bergstation zum Schneebergkreuz schnell hinter uns immer mit dem grandiosen Blick auf den König. Oben angekommen machten wir es uns erstmal gemütlich und stärkten uns fuer das  eigentliche  Highlight der Tour…….

20140928_125923

Unmengen an Heidel u. Preiselbeeren warteten darauf in Evelyns Kübel bzw. Jakobs Mund zu wandern. Warum einem Kleinkind die sauren Preiselbeeren schmecken weiss ich nicht?.

Schneeberg

Nach erfolgreiche Ernte wanderten wir gemütlich zurück zur Gondel, einmal eine etwas andere Bergtour an einem Traum Tagerl war leider schon wieder vorbei. Info für Nachahmer:  Es gibt noch jede Menge Preiselbeeren nur die Bahn fährt nicht mehr 😉  das heißt ca. 2,5 Std. Zustieg vom Dientner Sattel über die Tiergarten Alm aber dafür schmeckens dann um so mehr die Beeren.

Hinterlasse eine Antwort


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline