Spirzinger (2.066m)

(Assi, Doris, Mario)

IMG_9648

Die Tour auf den Spirzinger erschien uns heute als ideales Tourenziel. Den Begriff “Traumtagerl” sollte man ja nicht überstrapazieren, aber die heutige Tour hat dieses Prädikat absolut verdient. Es passte heute einfach alles!

Wir starteten vom Parkplatz der Vordergnadenalm auf ca 1280m und gingen anfangs flach entlang der Pistenraupenspur bis zur Hintergnadenalm.

Spirzinger 19.01.2013-004

Von hier aus ging es nun auch bergauf. Wir folgten dabei der Forststrasse in Richtung Südwienerhütte und kürzten diese immer wieder durch Waldstücke, oder sanft geneigte Hänge ab.

IMG_9622

Obwohl die Tour auf den Spirzinger ja nicht gerade als Geheimtipp gilt, waren wir dennoch meist alleine im Aufstieg. Ich war auch der Einzige in der Runde für den der Spirzinger noch Neuland ist. Doris konnte sich aber kaum noch daran erinnern und Assi benötigte damals zwei Tage für diese Tour Smiley

IMG_9641

Nach etwa zwei Stunden erreichten wir die Südwienerhütte. Aufgrund des traumhaften Wetters hatten wir Lust auf mehr und nahmen von einer “kurzen” Einkehr Abstand Smiley

IMG_9701

Also nahmen wir die restlichen vor uns liegenden 260 Hm unmittelbar in Angriff! Bereits im Aufstieg konnten wir uns davon überzeugen, dass noch genügend Platz für unsere Spuren vorhanden ist.

IMG_9638

Die paar Höhenmeter spulten wir genussvoll ab …

Spirzinger 19.01.2013-038

… und keine 30 min später erreichten wir nach 800 Hm den Gipfel des Spirzingers.

IMG_9653

Kurzer Blick auf Benzeck und Schilcheck

IMG_9645

Nach einer kurzen Gipfelrast machten wir uns auf, um das Highlight der Tour genießen zu können…

Spirzinger 19.01.2013-055

… die Abfahrt zur Hütte war einfach nur geil …

IMG_9682

… es war genug Platz für unsere Spuren …

IMG_9678

… und alles war locker flockig!

IMG_9689

… Assi im Powderrausch …

IMG_9688

… leider war die aber auch mal wieder zu Ende …

IMG_9699

… und es blieb nur noch der Blick zurück!

IMG_9703

Durstig von der genialen Abfahrt genehmigten wir uns erst mal ein Süppchen und ein erfrischendes Getränk!

IMG_9707

Die restliche Abfahrt ging wieder entlang der Forststrasse und über den einen oder anderen Abschneider. Auch die Schiebestrecke die zum Ausgangspunkt zurück führt, konnte diesem Traumhaften Tourentag nichts anhaben.

Spirzinger 19.01.2013-075

Fazit: Traumtag!

5 Kommentare zu „Spirzinger (2.066m)“

  1. Gratuliere Euch,
    schaut echt lässig aus!

    PS: und a Bericht am selben Tag der Tour – das bedeutet bei auch glaube ich Rekord…

  2. Ja, ein Lob an Flirsch! Erstens für den Tourenvorschlag und zweitens für den schnellen Bericht.

    @Lampi
    Ja, der Bericht über die Gulaschspitzen kommt noch! Ist ja noch nicht mal ein Jahr her 😉

  3. wunderschön – gratuliere euch zu diesem prächtigen Tagerl!

    ’s is a wirklich tolle Gegend, die für Jede(n) was zu bieten hat.

  4. @Evi
    Wir brauchten 2h zur Südwienerhütte und eine halbe Stunde zum Gipfel. Wir waren aber ganz gemütlich unterwegs. Steht aber alles im Bericht 😉

    LG

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zufällige Beiträge