Anreise und MTB Tour im Tessin

Climb and Hike Urlaub 2007

(Assi, Gupfi, Klaus, Speedy)

Anreise und MTB Tour im Tessin

Wie unschwer zu erkennen führte auch dieses Jahr unser Urlaub in die Confoederatio Helvecia. Das Team blieb in der Besetzung gleich, nur Flirsch haben wir gegen Klaus ausgetauscht, der seine Aufgaben bedingungslos übernehmen musste.

CIMG1275

Unser diesjähriger Camper Elliot 10 konnte mit dem Hymer Luxusmodell des letzten Jahres nicht ganz mithalten.

CIMG1284

Nach dem Einpacken machten wir uns auf den Weg über Bregenz in Richtung Andermatt. Am Oberalppass verbrachten wir die erste Nacht. Wie auf dem Bild zu sehen, war das Wetter nicht gerade einladend, darum fuhren in’s sonnige Tessin um eine MTB Tour zu machen.

CIMG1288
CIMG1295

Startpunkt war in Giornico und führte uns an einer Ruine vorbei ins idyllische Vale.

CIMG1299
CIMG1307

Nach den rund 700hm war erstmals ein original Tessiner Spezialitätenteller auf Granitbänken und Tischen angesagt (Aufschlagen verboten).

Nach genauesten Studieren des Wetterberichtes führte uns der Weiterweg mit dem Autoreisezug (Furka) nach Täsch, wo Assi in gewohnter Manier dreimal mit den Spiegeln tuschierte.

CIMG1333

Am Campingplatz in Täsch angekommen, machte sich Gupfi auf die Suche nach einem geeigneten Platz für unseren Elliot.

CIMG1336

Am Abend kamen zum ersten Mal unsere Einweggriller zum Einsatz, was wir da drauflegten, war aber nicht ganz definierbar.

Aufgabe Nummer Eins von Flirsch (kochen) hat Klaus brav übernommen.

Gesamtstrecke: 39103 m
Gesamtanstieg: 774 m

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zufällige Beiträge