Rinnkogel (1823m)

(Klaus, Speedy)

Rinnkogel (1823m)

Die Geier warten schon !!!

PICT0088A.jpg

Der Aufstieg gestaltete sich sehr Abwechslungsreich, zuerst durch Wald und sp

6 Kommentare zu „Rinnkogel (1823m)“

  1. Unterberger Ingo

    Hallo Jungs! Das ging aber schnell mit`n reinstellen. Hab Euere Seite aus dem Gipfelbuch vom Rinnkogel. War ein schöner Bergtag!!
    Güße, Ingo (der Typ der Euch oben Fotografiert hat)

  2. Servus Ingo,
    vielen Dank für`s Foto, wir waren dann noch auf an Radler auf der „Blonden Hütte“. Vielleicht treff ma uns ja wieder mal wo, wir sind oft bei Euch, das ist sicher einer der schönsten Flecken Österreich !!
    Berg Heil !

  3. Hallo Ingo,
    das freut uns das unsere kleine „Schleichwerbung“ im Gipfelbuch doch Wirkung zeigt.
    Nochmals danke fürs Gipfel-Foto und eine schöne Bergsaison wünscht

    Speedy+Klaus

  4. Hallo! War gestern am Rinnkogel! Noch immer ist es schwer aufgrund der gerissenen Bäume den Weg zu finden! Ansonsten war es eine traumhafte Tour! Schöne Grüße, Sandra

  5. hallo Sandra u. vielen Dank für Deinen Eintrag, freut uns sehr
    bist du aus der Gegend ?

  6. Hi! Bin aus dem Bezirk Grieskirchen – leider nicht „näher dran“! 😉 Wurde aber 2005 vom Bergfieber gepackt und daher so oft es geht auf am Berg… mich „juckts“ scho wieder gewaltig! Vielleicht geht es sich ja dieses WE wieder aus!!! Eure Website ist jedenfalls super zum Anregungen holen! Echt gelungen! Schöne Grüße, Sandra – leider noch keine eigene Bergsite, ist gerade im Entstehen, dafür bei Skype dabei! 😉 User: shaidinger

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zufällige Beiträge