Tagweide (2.128m) über Firststeig

02. Oktober 2011

(Evelyn, Klaus u.  Hund Momo)

Nachtrag vom 25.09.2011

Die Tagweide ist ein eher ruhiger aber wunderbarer Gipfel im Tennengebirge.  Da an diesem traumhaften Herbstsonntag wohl alle bekannten Gipfel in der näheren Umgebung völlig überfüllt waren haben wir uns ein etwas ruhigeres Ziel ausgesucht und auch gefunden.  Eigentlich waren wir den ganzen Tag fast alleine unterwegs und auch den Gipfel mussten wir nur mit zwei anderen teilen. 

Über die Tauernautobahn fährt man durch Abtenau und zweigt dann rechts zur Karkogelbahn Talstation ab, der Strasse weiter folgen Richtung Karalm kommt man zu einem Parkplatz.  Von dort ist der Weg zur Laufener Hütte beschildert.  Diesem sind wir bis zur Wandalm gefolgt. Dort  sind wir dann aber links auf den Firststeig abgebogen wo es ganz schön steil und teilweise seilversichert rauf geht zum First (1830m in der Bildmitte die kleine Erhebung am Sattel)

Vorsicht bei Nässe oder gar Schnee ist der Steig nicht ungefährlich. Wie der Name schon sagt handelt es sich um einen schmalen  Steig, KEINEN Wanderweg !  Auch mit Kindern nicht unbedingt empfehlenswert, alternativ über die Laufnerhütte wesentlich einfacher.  Vom Sattel sind es dann nur mehr 400Hm bis zum Gipfel der Tagweide.  Anfangs leichtes Blockgelände mit kurzer Seilversicherung  dann guter Weg zum Gipfel. Das Panorama reicht vom Untersberg über unsere Hausberge bis hin zum Dachstein mit Gosaukamm und Bischofsmütze.

Da wir den nassen und rutschigen Firststeig nicht unbedingt wieder runter wollten entschlossen wir uns eine Rundtour zu machen und sind über die SüdWest Seite der Tagweide in Richtung Laufener Hütte abgestiegen. Dieser Weg empfield sich auch für den Aufstieg wenn jemand lieber keine ausgesetzten Stellen mag.

Der Abstieg führ an einigen sehr imposanten Dolinen vorbei in Richtung Laufener Hütte.  Bevor man aber wieder bergauf geht bogen wir rechts ab um wieder  zurück zur Wandalm zu kommen wo man wieder auf den Auftiegsweg trifft.

Sehr schöne und vor allem ruhige Rundtour mit ca. 1150 Hm.  Wir haben nur 3 Wandere getroffen auf dieser Tour.  Wer nur bis zur Laufener Hütte gehen will biegt bei der Wandalm rechts ab , ist aber alles gut beschildert.

 

 

Hinterlasse eine Antwort


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline