Hundstein (1.300Hm)

05. Juli 2008

(Evelyn,Klaus)

Der Hundstein, in den unendlichen Weiten der Pinzgauer Grasberge,der Höchste mit 2117m. Noch nie zu vor……na ja nicht ganz. Das Starzerhaus auf dem Gipfel ist in etwa sowas wie die Stoisser, wir trafen fast ausschließlich Biker beim mittäglichen Fachsimpeln und Weißbier trinken.

Den Hundstein, oder auch „Böser Hundstein“(Zitat: Jaga Mike vor einigen Jahren) kann man von Zell am See, Thumersbach aus oder wie wir von Maria Alm aus angehn. Gestartet wird bei der Talstation der Abergbahn und dann relativ simpel, immer bergauf bzw. der Beschilderung folgend. siehe Bild unten 🙂

Vorbei an uns vor allem von diversen Wintersport Ausflügen bekannten Hütten.

Immer bergauf der Beschilderung folgend 🙂

Bis man dann nach schier endlosen 17km bergauf und 1300Hm höher endlich am Starzerhaus ankommt.

Für den Fall das jemand Ambitionen hat das jährlich stattfindende MTB Rennen zu bestreiten, die Siegerzeit letztes Jahr liegt bei 51:42 min. Wenn man es etwas gemütlicher angeht dann braucht man für diese schöne Tour ca. 3 Std. Außer zwei Steigungen mit ca. 25% ist die gesamte Strecke sehr schön auf Forstwegen zu fahren und man hat immer einen tollen Ausblick.

Hinterlasse eine Antwort


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline