Grimming (2.351m) über SO Grat (II) und Multereck

21. Oktober 2012

(Andi, Assi, Eva, Schurl)

Grimming

Yeahhh! Endlich war es so weit! Nach etlichen Jahren habe ich es endlich geschafft den “Mons Styriae altissimus” zu besteigen. Bei sommerlichem Herbstwetter sind wir über den SO-Grat rauf und das Multereck wieder runter.

Eva recherchierte noch wegen den Schneeverhältnissen und bekam vom Hüttenwirt der Grimminghütte gleich mal “Grünes Licht”. Um 08:00 traf ich mich mit Eva, Andi und Schurl in Niedersuttern, dem Ausgangspunkt der Tour.

Anfangs war es noch frisch (2°C), was sich aber im Laufe der nächsten Minuten und Stunden schnell ändern sollte.

Grimming 21.10.2012 - 006

Der Nebel im Tal hielt sich vorerst noch – uns war’s ja egal…

Grimming 21.10.2012 - 008

Die erste Kraxelstelle ließ nicht lange auf sich warten. Mittlerweile war es auch schon angenehm warm!

Grimming 21.10.2012 - 016

Nun lichtete es sich auch im Tale.

Grimming 21.10.2012 - 018

Das Altschneefeld in der Schneegrube hat den heurigen Sommer sehr gut überlebt.

Grimming 21.10.2012 - 021

Nach dem Schneefeld geht es diese brüchige Rampe rauf. Ein Helm ist hier von Vorteil.

Grimming 00
(Foto: Eva)

Besser man steigt in sicherer Entfernung von der Wand über die Felsplatte auf!

Grimming 21.10.2012 - 022

Die letzten Meter bis zum “Ausstieg” der Rampe.

Grimming 21.10.2012 - 025

Wo sich gleich mal schöne Blicke aufgetan haben.

Grimming 21.10.2012 - 027

Anfangs ist der Wiesenanteil noch relativ hoch, die Kraxelstellen werden aber immer mehr.

Grimming 21.10.2012 - 032

Teilweise ist der Grat auch ausgesetzt.

Grimming 21.10.2012 - 046

Das ist die Schlüsselstelle, die man etwas ausgesetzt abklettern muss.

Grimming 21.10.2012 - 048

Endspurt, das Gipfelkreuz war bereits in Sichtweite.

Grimming 20
(Foto: Eva)

Hier sieht man schön zum westlichen Ausläufer des Grimmings rüber.

Grimming 21.10.2012 - 052

Die Steirer beim Posen!

Grimming 21.10.2012 - 055

Nach einem Nickerchen im Sonnenstein holte man mich zum Gipfelfoto…

Grimming 40

Blick zum Dachstein, die Sicht war an diesem Tag grandios.

Grimming 21.10.2012 - 056

Ich glaube, dass es Eva auch ganz gut gefallen hat Zwinkerndes Smiley

Grimming 21.10.2012 - 057

Runter ging es dann über das Multereck.

Grimming 21.10.2012 - 062

Blick zum Schloss Trautenfels.

Grimming 21.10.2012 - 067

Nach etlichen Höhenmetern erreichten wir die Grimminghütte und genossen dort die letzten Sonnenstrahlen und…

Grimming 21.10.2012 - 075

…das da Zwinkerndes Smiley

Grimming 21.10.2012 - 077

Hier noch ein Gipfelpanorama zum Abschluss:

Grimming Panorama

2 Antworten zu “Grimming (2.351m) über SO Grat (II) und Multereck”

  1. Jürgen Schaaf Sagt:

    Servus Assi.
    Super Tour bei traumhaften Wetter. Ich muss gerade daran denken als ich 2001 die Tour mit Andi Riesner gemacht habe. Wir waren damals mit Andis Mercedes Bus schon 1 Tag vorher am Ausgangspunkt und hatten einen mords Spass. Dafür war das Wetter eher neblig und kalt. Uns hat die Tour trotzdem gut gefallen.
    lg Jürgen

  2. Markus Sagt:

    Servus Jürgen!

    Da sieht man wieder, dass schönes Wetter nicht immer alles ist!

    LG

Hinterlasse eine Antwort


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline