Kamplbrunn (2.050m)

(Assi, Bianca)

DSC04757

Die Tour auf den Kamplbrunn (Kampl) ist eine beliebte Frühwintertour in herrlicher Kulisse des Gosaukammes und der Bischofsmütze. Wir fanden traumhafte Verhältnisse vor, die Abfahrt war ein reiner Genuss!

Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz Mauerreith (1.120m) den man von Annaberg aus erreicht.

Anfangs geht’s durch den Wald, bis man dann freies Almgelände erreicht.

DSC04650

Blick zurück auf’s Tennengebirge.

DSC04657

Ein herrlicher Anblick, als sich die Bischofsmütze mit ihrem weißem Kleid in den Sonnenstrahlen zeigte.

DSC04662

Das Kampl befindet sich rechts von der Bischofsmütze im Bild.

DSC04682

Einige Bäume beugten sich den Schneemassen.

DSC04689

Die frostigen Temperaturen machten sich auch an Bianca’s Haaren bemerkbar 😉

DSC04692

Ein Wintertraum!

DSC04693

Die Bischofsmütze immer in Sichtweite.

DSC04695

Nicht nur Zweibeiner haben Spaß am Tourengehen!

DSC04704

Nach einem kurzen Gratstück erreicht man den Gipfelhang.

DSC04734

Bei strahlendem Sonnenschein erreichten wir den Gipfel und genossen das herrliche Panorama.

DSC04740

Die Abfahrt führte uns durch traumhaften Pulverschnee und einem kurzen Gegenanstieg zum Ausgangspunkt zurück.

DSC04760

6 Kommentare zu „Kamplbrunn (2.050m)“

  1. Eine wirklich schöne, mir bis dato unbekannte Tour. Danke für die Anregung, Assi!
    lG
    Martin
    PS: Start meiner Eisklettersaison 17.-18.01.09 Kolm Saigurn 😉

  2. @Andi
    Dankeschön und ebenfalls ein „bergreiches“ 2009!

    @Lama
    Wir waren letzte Woche in Kolm Saigurn, haben aber „nur“ den Eisturm bestiegen, Bericht folgt…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zufällige Beiträge