Silvestertour aufs Stahlhaus

(Assi, Mario)

CIMG5254

Assi und ich wollten das alte Jahr noch mit einer Skitour abschließen. Nachdem wir über Facebook erfuhren dass auch Birgit, Wolfi, Peter uva vom Bike Team Borbet auf´s Stahlhaus gingen bot sich diese Tour förmlich an.

Während Birgit, Wolfi, Peter usw vom Königssee aus starteten wählten Assi und ich die gemütlichere Variante von Hinterbrand aus. Dies hatte den Vorteil, dass wir schneller dem Nebel entfliehen konnten und es bis zum verdienten Weißbier nur ca 650 Hm waren.

CIMG5243

Je weiter wir aufstiegen desto besser wurde das Wetter und am Ende des ersten Hanges bot sich ein Traumhaftes Panorama.

CIMG5242

Bei diesen Ausblicken wurde auch eine Pistenskitour zum Genuss. Auch der Untersberg zeigte sich von seiner Besten Seite.

CIMG5247

Kurz vorm Ziel bot sich noch einmal ein Toller Blick in Richtung Königssee.

CIMG5249

Am Stahlhaus angekommen hatten wir noch Glück einen Sitzplatz zu ergattern.

CIMG5251

Als auch der Rest der Truppe eintraf genossen wir den Jahresausklang bei einem leckeren Weißbier. Nachdem das Lager zu Silvester völlig ausgelastet ist kamen wir zum Glück nicht in Verlegenheit spontan über Nacht zu bleiben. Auch wenn´s verlockend war 🙂

stahlhaus

Schweren Herzens mussten wir aber nun doch aufbrechen. Naja und wie man sieht wurde es auch Zeit!

CIMG5256

Nachdem sich der Weißbierkonsum in Grenzen hielt kamen wir auch noch gut und zeitgerecht zurück zum Auto und es stand einer gemütlichen Silvesterfeier nichts im Wege.

2 Kommentare zu „Silvestertour aufs Stahlhaus“

  1. Machen wir! Aber beim nächsten mal nehmen wir uns mehr Zeit und der Biwaksack wird gegen einen Hüttenschlafsack ersetzt 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zufällige Beiträge