Skitour Peitingköpfl (1.720 m)

06. Januar 2014

(Doris, Mario)

IMG_0793

Der Wetterbericht meldete gestern Schnee und heute Sonnenschein! Leider stimmte nur die Prognose für heute. Am Parkplatz beim Heutalbauern herrschten nahezu frühlingshafte Bedingungen! Nach kurzer Überlegung, ob wir wieder nach Hause oder gleich zum Wirt fahren sollten, entschieden wir uns doch dafür es zumindest zu probieren!

Überraschenderweise konnten wir bereits beim Bauern die Skier anziehen und entlang der Forststraße aufsteigen.

IMG_0741

Immer wieder wurde der Aufstieg durch apere Stellen unterbrochen. Ideale Bedingungen für Doris um ihren neuen Ski zu testen! Smiley

IMG_0745

Anfangs haben wir uns zu sehr darauf konzentriert auf Schnee zu bleiben und kamen so vom eigentlichen Aufstiegsweg ab – irgendwann hieß es deshalb dann abschnallen!

IMG_0753

Nach dem kurzen Aufstieg durch den Wald trafen wir dann wieder auf den Originalweg und die Verhältnisse wurden zunehmend besser und vor allem winterlicher.

IMG_0754

Auch das Sonntagshorn hatte schon mal schneereichere Tage.

IMG_0756

Aufgrund der nordwestseitigen Ausrichtung waren wir zwar im Schatten, aber bei den angenehmen Temperaturen erwies sich auch dies als angenehm.

IMG_0763

Nach ein paar doch anstrengenden Höhenmetern durch frischen Pulver ging es auch für uns der Sonne entgegen.

IMG_0774

Sobald man den Kamm erreicht geht es in weitem Bogen dem Gipfel entgegen!

IMG_0789

Nach etwa zwei Stunden und gut 700 Hm erreichten wir das Skidepot und stiegen die letzten Meter zum mit einem schönen Gipfelkreuz geschmücktem Peitingköpfl auf!

IMG_0796

Der Andrang hielt sich in Grenzen und bereits nach wenigen Minuten hatten wir den Gipfel für uns allein!

IMG_0797

Nach einer gemütlichen Gipfelrast machten wir uns an die Abfahrt und wurden mit Pulverschnee für unsere Hartnäckigkeit belohnt!

IMG_0814

Hier konnte auch der neue Ski mal zeigen, was er kann!

IMG_0838

Während wir bis zur Gschwendtneralm schönen Pulver auf gerade noch kompakter Unterlage vorfanden, herrschten im unteren Teil pistenähnliche Zustände! Kurz vorm Parkplatz ging uns dann aber doch das eine oder andere Mal der Schnee aus! Smiley

IMG_0843

Schlussendlich war es eine schöne Tour und die Verhältnisse waren dann doch besser als befürchtet. Wenn aber nicht gleich Schnee kommt ist es auch hier vorbei!

2 Antworten zu “Skitour Peitingköpfl (1.720 m)”

  1. Klaus Sagt:

    Hey super, wenigstens Ihr zwei haltet die Skitourenberichte aktuelle, andere Climb and Hiker haben zwar die neusten Skitourenklamotten aber keinerlei Ambitionen Ski an zu schnallen 🙁

  2. Doris Sagt:

    Manchmal macht halt auch nur der Besitz Spaß 🙂

Hinterlasse eine Antwort


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline