Archiv für die Kategorie ‘Winterbegehung’

Mittenwalder Höhenweg, Winterbegehung

Freitag, 09. Januar 2009

(Assi, Gupfi, Speedy)

DSC05126

Der Mittenwalder Höhenweg erstreckt sich über einen vier Kilometer und fünf Gipfel umfassenden Kamm im Karwendel. Der mit A/B bewertete Klettersteig ist im Sommer ein beliebtes Ziel und wird gerade in letzter Zeit auch häufiger im Winter begangen. Im Winter gilt er jedoch als ernstzunehmendes Ziel.

(mehr …)

Schober 2008

Montag, 22. Dezember 2008

(Assi, Gregor, Flirsch, Mike)

SONY DSC

Mike’s Geburtstagsfeier im erlauchten Kreise fand auch dieses Jahr wieder am Gipfel des Schober bzw. in der Schutzhütte unterhalb des Gipfels statt. Dieses mal gab es allerlei kulinarischer Leckerbissen.

(mehr …)

Jubiläumsgrat, Winterbegehung

Samstag, 16. Februar 2008

(Assi, Flirsch)

Jubigrat_00067

Der Jubiläumsgrat, der Verbindungsgrat zwischen der Zugspitze und der Alpspitze ist ein alpiner Klassiker und besonders als Winterbegehung eine Herausforderung. Flirsch und ich nutzen die perfekten Bedingungen und das stabile Wetter für die Begehung. Das Einzige was nicht ganz so perfekt war, war unsere Kondition.

(mehr …)

Schober 2007

Sonntag, 23. Dezember 2007

(Assi, Flirsch, Gregor, Mike)

CIMG2259

Mike und ich hatten 2005 die Idee Mike’s Geburtstag am Schober zu feiern, im letzten Jahr wurden wir durch Flrisch und Gregor verstärkt. Auch dieses Jahr brachen wir wieder zu viert auf.

(mehr …)

Schober 2006

Freitag, 22. Dezember 2006

(Assi, Flirsch, Gregor, Mike)

CIMG0998.jpg

Wie letztes Jahr auch haben wir uns wieder am 22 Dez. Richtung Fuschl begeben um meinen 29. Geburtstag zu feiern. Dieses Jahr wurden Assi und ich noch von Flirsch und Gregor begleitet. Ausgerüstet um einen 5000er zu besteigen warteten wir drei auf Gregor der pünkltlich um halb 10 zu uns stieß. Der Ausstieg ging sehr schnell, einziges Problem war Flirsch der sich ständig über seinen zu schweren Rücksack beschwerte. Das hatte aber einen guten Grund wie sich später herausstellte.

(mehr …)

Expedition „Pidinger Klettersteig“

Samstag, 28. Januar 2006

(Assi, Klaus, Mike, Speedy)

PICT0033.JPG

Speedy hat sich diese Expedition in den Kopf gesetzt. im Sommer bereits des Öfteren von uns bezwungen, ist der Pidinger Klettersteig, der auf den Hochstaufen führt, im Winter eine große Herausforderungen. Bereits zwei Wochen zuvor waren Speedy, Klaus und ich am Einstieg des Klettersteiges, der uns aber ohne Steigeisen den Zustieg verwehrte. Nun waren wir zurück, bewaffnet mit Steigeisen, Pickel, Seil, Schlitten für die Abfahrt und Mike als Spuresel.

(mehr …)

Schober (1.328m)

Freitag, 23. Dezember 2005

(Assi, Mike)

DSCF00332.JPG

Der Schober gilt im Sommer als Familienberg, doch wie sieht das im Winter aus? Wie sieht das Ganze dann noch bei Nacht aus? Mike und ich machten uns unerschrocken auf zur winterlichen Nachtexpedition auf den Schober.
Wir trafen uns um 18:00 beim Alpenverein um uns Schneeschuhe auszuborgen. Von der einstigen Winterbegehung (damals noch bei Tageslicht) im Februar dieses Jahres wußte ich von den Schneemassen am Nordabsturz und so wollten wir vorsorgen.

(mehr …)

Schober (1.328m), Winterbegehung

Sonntag, 20. Februar 2005

Eins gleich vorweg – es gibt KEINE Fotos! Die erste Tour des Jahres führte uns trotz – oder besser gesagt wegen – „Schneegestöbes“ auf den Schober. Für mich war dies die „Erstbesteigung“ des Schobers.
(mehr …)