Eva

Wir über sie…

Assi lernte unseren steirischen Climbandhike-Zuwachs Eva am Hochtor kennen, als er mit seiner Gipfeltreffen.at „Sippschaft“ unterwegs war. Bei der ersten gemeinsamen Tour (Hias & Siega Klettersteig, Ramsauer Klettersteig) war nicht zu übersehen, dass sie einen Drahtseil Fetisch hat 😉

Ein Jahr später bei der Dachstein Tour (Anna und Huhnerkogel Klettersteig) stimmten auch Thomas und Speedy zu „De is eh net zwida“.

Bei der Durchquerung der Brenta (Bocchette Weg) zeigte sie, dass sie auch sehr gut mit Steigeisen und Pickel umgehen kann. „Trink ma an Humpen Wein?“ hat sie auch gleich auf Anhieb verstanden 😉

Vor einem Jahr jammerte sie noch „Ich weiß nicht, ob mir ein C-Klettersteig nicht zu schwer ist?“, nun ist selbst der Fallbach Klettersteig ein Klax für sie.

Mit ihrem ersten 3.000er (Nein, Eva. Der Dachstein ist kein 3.000er, auch wenn ihr Steirer dieser Meinung seid) hat sie ihre climbandhike-Tauglichkeit bewiesen und wir begrüßen sie recht herzlich bei uns. Dass wir nun eine Physiotherapeutin in unserer Runde haben, ist sicher kein Nachteil 😉

Wenn sie uns einmal zu sehr in den Schatten stellt, müssen wir sie halt wieder rausschmeißen 😉

Eva ist eine ausgezeichnete Skifahrerin und wir erteilen ihr den Auftrag, dass sie Assi endlich mal das Skifahren beibringt, damit er uns bei den Skitouren nicht mehr so peinlich ist…

Kontakt

Hinterlasse eine Antwort


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline