Bergführerkante (4+)

10. August 2008

(Evelyn,Klaus)

Ein traumhaft schöner Sonntag war angekündigt, also was tun? Ein kleiner vertikaler Morgenspaziergang vor dem Frühstück wär doch schön dachten wir uns. Die Bergführerkante mit nur 2 SL, aber spitzen Aussicht war das ideale Ziel dafür.

Zufahrt über Winkl zum Parkplatz Strandbad Fürberg (€ 3,00 Parkgebühr) dann immer dem Weg entlang, geradeaus bis es ansteht (Schild „kein Durchgang nach St.Wolfgang“) dort zweigt links ein gut sichtbarer Pfad ab, diesem folgen bis man bereits die Felskante durch die Bäume sieht, der Stand befindet sich ca. 20m über dem Wasser direkt an der Kante. (siehe Bild)

Die Route ist gut abgesichert wenn auch die Laschen etwas eigenwillig sind. Leider nur 2 SL aber wer die Aussicht länger genießen will kann  z.Bsp. die Route „Seenot“ gehen, sehr zu empfehlen!! Der Abstieg ist etwas abenteuerlich und gleich nach dem Ausstieg auch nicht ganz ungefährlich aber ansonsten kein Problem, am Ausstieg links auf unscheinbarem Pfad absteigen bis man wieder auf den Weg trifft.

Hinterlasse eine Antwort


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline