Skitour Penkkopf (2011m) von Großarl

14. Februar 2015

(Evelyn&Klaus)

Gipfelfoto

Statt dem Floristen Unsummen fuer den Valentinsstrauß hin zu blättern gabs einen Tourentag vom Feinsten inkl. romantischem Mittagessen, ok vor dem Essen waren da noch so ca. 900 Hm. Das angesagte stabile Hoch bescherte uns heute strahlend blauen Himmel und Temperaturen schon fast wie im Fruehling.

Sonne1

Sowohl von Kleinarl aus als auch von Großarl, so wie wir, kommt man auf den Penkkopf. Vom Parkplatz Breitebenalm fuehrt der Weg zuerst etwas langwierig durch den Wald bevor man auf freie Almflächen und lichten Lärchenwald  den genialen Ausblick genießen kann.

Landschaft1

Die letzten Höhenmeter  sind nochmal etwas steiler und sogar felsig bis man am Gipfelkreuz steht und das Panorama genießen kann.  Der Blick ist frei vom Dachstein über Glockner bis Hochkönig und Tennengebirge. Windstill und angenehm warm am Gipfel und das im Hochwinter !

Gipfelsanstieg

Auf dieses Glücksgefühl und den schönen Tag stießen wir noch mit einem kleinen Schnapserl an bevor der Pulver staubte.  Teils sogar schon etwas Firn  im Wald teils Pulver manchmal leichter Harsch aber alles super zu fahren.

2 Antworten zu “Skitour Penkkopf (2011m) von Großarl”

  1. Hermann Sagt:

    Lebt ihr noch?
    Schitour Penkkopf der letzte Eintrag?

  2. Klaus Sagt:

    servus Hermann, leben tun wir zum Glück noch alle und einige auch recht
    sportlich (Mike hat den Iron Man in Zell am See mit gemacht, Birgit wurde 3.bei den World Games in Saalbach)
    ABER… das Berichteschreiben stößt leider auf völliges Desinteresse 🙁
    Schöne Touren im Herbst wünsche ich Dir und Berg Heil
    Klaus

Hinterlasse eine Antwort


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline