Skitour Weidmaiskogel 2048 m / Hinterglemm

22. Dezember 2013

(Evelyn,Klaus)

E&K

Nach einem sehr entspannenden Aufenthalt im Tauern SPA Kaprun mussten wir uns auch noch etwas sportlich betätigen.  Da wir schon im Pinzgau waren fiel unsere Wahl auf das Glemmtal da wir hier noch am ehesten Schnee vermuteten und wir lagen damit absolut richtig. Evelyn

Vom Parkplatz Lengau im Talschluss von Hinterglemm gehts zuerst der Rodelbahn entlang bis zur Steffalm und dann weiter über die Rodelbahn Richtung Saalhofalm. Die Scheelage übertraf unsere Erwartungen aber die Südhänge sind auch in Hinterglemm alle aper.

 

Waldweg

Nur ein ganz kurzes Stück im Wald mussten wir bei der Abfahrt zu Fuss bewältigen ansonsten ging es ohne Steinkontakt.

Skigelände

Ab der Saalhof Hochalm erwarteten uns dann durchaus sehr brauchbare Schneeverhältnisse.  Mir ging allerdings nach knapp 950 Hm Aufstieg irgendwie die Luft aus, Evelyn hingegen voll motiviert durch den Einsatz Ihrer neuen Dynafit Schuhe wollte noch weiter auf den nahen Schusterkogel was wir dann aber aus Zeitgründen doch lieber sein liesen.

Schusterkogel

Die erste Abfahrt der Saison war durchwachsen, von Plattenpulver über fast Firn zu Bruchharsch waren die Uerbgänge natlos und oft auch sehr  aprupt aber im grossen und ganzen durchaus lustig und vorallem sturzfrei. Derzeit noch gut machbare Tour , generell aber dringend Neuschnee nötig.

 

 

Hinterlasse eine Antwort


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline